Rathaus

Gemeinde Weimar (Lahn)
Alte Bahnhofstr. 31
35096 Weimar (Lahn)

Tel: 0 64 21 / 97 40 - 0
Fax: 0 64 21 / 77 40 4
Email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausschuesse

Die Ausschüsse sind Hilfsorgane der Gemeindevertretung. Sie werden von der Gemeindevertretung zu Beginn jeder Wahlperiode neu gewählt. Mitglieder in Ausschüssen können nur Mitglieder der Gemeindevertretung sein.

In den Ausschüssen werden Fachthemen erörtert, diskutiert und in der Regel so weit überarbeitet, dass am Ende der Gemeindevertretung ein Ergebnis präsentiert werden kann.

Die Gemeinde Weimar (Lahn) hat insgesamt 3 Ausschüsse gebildet:

Mitglieder der Ausschüsse

Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsausschuss
       
Name OT Straße Fraktion
Dr. Christian Dittrich (Vors.) NWE Huteweg 6 CDU
Manfred Möller (stellv.) OW Koblenzer Str. 1 CDU
Jürgen Rabenau RO Dammstr. 19 a SPD
Frank Nowak NWE Alte Schulstraße 7 GRÜNE
Karl-Heinz Kraft NWA Sandweg 9 SPD
Winfried Laucht AL Lindengasse 5 FBW
       
Ausschuss für Bau, Planung, Energie und Umweltschutz
       
Rolf Hintermeier (Vors.) OWE Auf der Beune 11 SPD
Matthias Happel (stellv.) NWE Altes Dorf 38 CDU
Siegfried Koch RO Waldstraße 6 SPD
Martina Klein NWE Bergäcker 12 FBW
Reinhard Ahrens  NWE Schützenstr. 19 Grüne
       
       
Ausschuss für Soziales, Jugend, Familie und Sport
       
Lydia Schneider (Vors.) NWE Alte Bahnhofstr. 32 Grüne
Erika Zeman (stellv.) WEIER Weiershäuser Str. 14 FBW
Andreas Kaletsch OW Koblenzer Straße 38 SPD
Hilmar Stahl NWE Tulpenstraße 4 CDU
Rainer Pfeffer RO Lahntalstraße 31 CDU
Helmut Paulsen NWE Ringweg 9 SPD
       
Stand: November 2015      

Partnerschaften

Die Gemeinde Weimar unterhält Partnerschaften mit der Gemeinde Sawtry in England, der Gemeinde  Gemeinde Wutha-Farnroda in Thüringen sowieder Gemeinde Slupca in Polen. Während sich die Beziehungen mit Sawtry fast ausschließlich auf die Durchführung von Schüleraustauschen beschränken, hat sich mit der Gemeinde Wutha-Farnroda mittlerweile eine richtige Freundschaft entwickelt. Dies wurde auch bei der gemeinschaftlichen Feier anläßlich des 15-jährigen Bestehens der Partnerschaft 2006 in Wutha-Farnroda deutlich, an der neben offiziellen Vertretern der Gemeinden auch viele Vertreter der örtlichen Vereine teilnahmen. Überhaupt sind es gerade die Vereine, welche die partnerschaftlichen Kontakte regelmäßig pflegen. Die freundschaftlichen Beziehungen mit der Gemeinde Slupca in Polen begannen Anfang 2005, wobei die endgültige Partnerschaftunterzeichnung im Juli 2006 erfolgte. 

Ortsvorsteher/innen der Gemeinde Weimar

Informationen über die Ortsbeiräte / Zusammensetzung / Ortsvorsteher / finden Sie hier!
 
OT Niederwalgern hier geht´s zu den Ortsbeiratsprotokollen
OT Niederweimar hier geht´s zu den Ortsbeiratsprotokollen
OT Oberweimar hier geht´s zu den Orbeiratsprotokollen    
OT Roth hier geht´s zu den Orbeiratsprotokollen    
OT Wenkbach hier geht´s zu den Ortbeitratsprotokollen
     
 
     
     
 
     

Gemeindevertretung

Die Gemeindevertretung Weimar (Lahn) wird von den wahlberechtigten Einwohnern für die Dauer von fünf Jahre gewählt.

Die 23 Mitglieder der Gemeindevertretung üben ihr Amt ehrenamtlich aus. Die Sitzungen der Gemeindevertretung sind öffentlich.

 

 

                         Sitzverteilung2016

  weitere Informationen rund um die Gremien erhalten Sie im Online-Sitzungsdienst unter https://rim.ekom21.de/weimar